Kröger Praxis- und Patientenbedarf
Kröger - Medizintechnik – Sanitätshaus
08.05.2010

Elbe-Elster Gesundheitstag 2010

Zum Vergrößern klicken - Programm Elbe-Elster Gesundheitstag, 8. Mai 20108. Mai 2010 - von 10 bis 15 Uhr - Marktplatz Finsterwalde

Die Stärkung der eigenen Gesundheitsvorsorge sowie praktische Hilfestellungen im Krankheitsfall stehen im Vordergrund des regionalen Gesundheitstages im Elbe-Elster-Land. Seit 2008 sind die von der Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster-Land" initiierten Gesundheitstage eine Gemeinschaftsinitiative der regionalen Krankenkassen und Sanitätshäuser sowie dem Elbe-Elster Klinikum.

Mit dem Ziel Gesundheit erlebbar zu machen, präsentiert sich Krögers Sanitätshaus und Vitalcentrum gemeinsam mit ihrer Meisterwerkstatt für Orthopädieschuhtechnik in der Finsterwalder City von seiner ganz aktiven Seite. Die Themen Fuß- und Schuhgesundheit sind auch mit der beginnenden Sommersaison absoluter Schwerpunkt dieses Aktionstages. So können die verschiedensten Angebote zur Förderung der eigenen Gesundheit kennengelernt und sogar selbst ausprobiert werden.

Als besonderes Highlight zum Elbe-Elster Gesundheitstag bietet das Kröger-Team zusätzlich ein Walking- und Lauftraining an. Ob nun versierter MBT-Schuhträger, oder Neueinsteiger - geschulte Physiotherapeuten des Sanitätshauses Kröger begleiten alle neugierigen Teilnehmer durch ein etwa einstündiges Lauftraining, geben umfangreiche Tipps, wie der Körper mit als auch ohne MBT-Schuhe fit, aktiv und vor allem mobil gehalten werden kann, und stehen in allen Fragen der Fuß- und Schuhgesundheit beratend zur Seite.
Fragen sowie Anmeldungen zum exklusiven Lauftraining werden ab sofort telefonisch unter 03531-799036 entgegen genommen. Weitere Informationen zum MBT Walking- und Lauftraining erhalten Sie ebenso hier als PDF zum Download.

 

Pressemeldung vom 13.04.2010 als PDF

Link zum Artikel "Der eigenen Gesundheit zuliebe" (Lausitzer Rundschau, 15.04.2010)


[ zurück ]

Servicetelefon

03531 7990-7265

Fax-gebührenfrei

0800 07990-33

Notfallnummer (24 Stunden)

0160 90506878