Kröger Praxis- und Patientenbedarf
Kröger - Medizintechnik – Sanitätshaus
01.08.2012

Kleiner Wunscherfüller für Cindy

Zum Vergrößern klicken - Rehafachberater Mario Beck übergibt Cindy das Pflegebett und das Taschengeld.Medizintechnik Kröger unterstützt Familie nach Dachstuhlbrand in Bad Liebenwerda

Die vier Mitglieder der Familie Krause haben den Dachstuhlbrand in ihrem frisch sanierten Wohnhaus zwar glücklicherweise unverletzt überstanden, doch nun steht die Familie vor dem Nichts. Untergekommen sind sie vorerst bei Freunden und Nachbarn. Gerade für die behinderte Tochter Cindy ist die Umstellung jedoch nicht leicht. Erst vor Kurzem versorgten wir sie mit einem neuen Pflegebett, das nun ebenfalls verbrannt ist.
Unsere Geschäftsführerin Petra Kröger-Schumann zögerte nicht eine Minute, als sie von dem Schicksal der Familie erfuhr. Sofort und völlig unkompliziert hat unser Rehafachberater Mario Beck ein Ersatz-Pflegbett geliefert. Und mehr noch - Cindys Vorhaben, demnächst in ein Ferienlager zu fahren, haben wir ganz spontan mit Krögers kleinem Wunscherfüller unterstützt. So konnte Cindy wenigstens mit ein wenig Taschengeld unbesorgt auf Reisen gehen.
„Wir sind sehr dankbar für diese Unterstützung", sagt Cindys Mutter bei der Übergabe mit Freudentränen in den Augen, „ das funktioniert nicht überall so." Im Gegenteil, der Familie wurde auch schon Hilfe verwehrt, wie sie weiter mitteilt. „Für uns ist es eine klare Sache", sagt Petra Kröger-Schumann, „gerade in solchen Ausnahmesituationen stehen wir unseren Kunden mit vollem Einsatz zur Seite."
Wir wünschen der Familie Krause alles erdenklich Gute und viel Kraft bei der möglichst schnellen Rückkehr in den Alltag.


[ zurück ]

Servicetelefon

03531 7990-7265

Fax-gebührenfrei

0800 07990-33

Notfallnummer (24 Stunden)

0172 9945892